Parallel Lines

Okan

WhatsApp Image 2022-04-22 at 10.25.29.jpeg

Meine Gedanken

Ich glaube, dass sich das Gute vervielfacht, solange es geteilt wird. Natürlich bedeutet das Wort "gut" in diesem Zusammenhang, dass es der Menschheit nützt. Mit dieser Philosophie erfreut sie die Kinder in der Türkei und in den Gegenden des Herzens.

Ich glaube, dass der durchschnittliche Mensch in der Welt nicht gleichgültig gegenüber dem Leid in einer Region sein sollte. In dieser Hinsicht sollte insbesondere ein türkischer Mensch mit einer 2000-jährigen Staatstradition nicht gleichgültig gegenüber den humanitären Krisen in dieser Geografie sein. Nach dem Einmarsch Russlands in der Ukraine haben wir zum Beispiel erlebt, wie Menschen ihre Häuser verlassen und in sicherere Gebiete fliehen, wie wir es auch in Syrien erlebt haben. Wir haben auch gesehen, dass Frauen und Kinder von diesem Krieg am meisten betroffen waren. Daher möchte ich feststellen, dass diese Situation uns motiviert, die Wunden der Menschen in dieser Region zu heilen.

Eine Person kann sich für jede Arbeit freiwillig melden. Aber ich glaube, dass es um Allahs willen wichtig ist, bereit zu sein, der Menschheit zu dienen. Daher denke ich, dass Freiwilligenarbeit sowohl ein Dienst an Allah als auch ein Dienst am Heimatland ist.

Während unserer humanitären Hilfe in Syrien wurde ich Zeuge, wie ein Kind durch den Krieg seinen Arm verlor. Diese Situation war für mich sehr traurig. Dann kamen wir mit ihm in die Türkei und behandelten seinen Arm im Krankenhaus.

Ich teile meine Liebe gerne mit den Menschen, denn das Phänomen der "Liebe" besteht darin, dass man das Wohl der Person, mit der man zu tun hat, will und eine aufrichtige Verpflichtung spürt. In der Tat ist dies eines der grundlegendsten Elemente eines Dieners Allahs.

Ich träume von einer Welt, in der Frieden und Brüderlichkeit herrschen. Das mag als Utopie erscheinen, aber man sollte nicht vergessen, dass sich das Gute vervielfältigt, wenn es geteilt wird.